Die Pflege Ihres Bodenbelages

Fertigparkett Landhausdiele Eiche Rustic Vintage Castle - Boen

 

 

Damit Sie nunmehr möglichst lange Freude an Ihrem neuen Fußboden haben, ist es erforderlich, die richtige Unterhaltspflege einzuhalten.

 

Nicht nur für den Fußboden, sondern auch für Ihre eigene Gesundheit, ist es wichtig, auf ein gesundes Raumklima zu achten. Ca. 55 bis 65 % relative Luftfeuchtigkeit, verbunden mit einer Raumtemperatur von ca. 20°C, fördern nicht nur Ihr Wohlbefinden, sondern auch das Ihres Fußbodens - insbesondere Ihres Naturbodens. Vor allem bei Räumen mit Fußbodenheizung ist auf ein gesundes Raumklima zu achten.

 

Bei der normalen Unterhaltspflege genügt ein Staubtuch, Haarbesen, Mop oder Staubsauger. Ob Parkettboden, Laminatboden, Korkboden oder Designboden - für die Werterhaltung Ihres Fußbodens ist es erforderlich die dafür entsprechende, geeignete und abgestimmte Pflege zu verwenden. 

 

Die nunmehr geeignete und erforderliche Pflege hängt von dem bei Ihnen verlegten Fußboden und dessen Beschaffenheit ab. Ob ein Naturboden aus Holz oder Kork - in geölter oder versiegelter Variante, ein Laminatboden oder ein Designboden - jeder Fußboden benötigt das auf seine Bedürfnisse abgestimmte Pflegeprodukt und die entsprechende erforderliche Weiterbehandlung!

 

Über die individuelle, auf Ihren Fußboden abgestimmte, Pflege werden Sie von uns fachgerecht und informativ aufgeklärt und in diese eingeführt. Eine entsprechende ausführliche Pflegeanleitung halten wir für Sie bereit.

 

Um ein unnötiges Verkratzen Ihres Fußbodens zu vermeiden, ist es ratsam, sämtliche Tische, Stühle und Kleinmöbel mit Filzgleitern zu bestücken.

 

 

 

 

Unter Berücksichtigung der entsprechenden Pflege werden Sie uneingeschränkt Freude an Ihrem neuen Fußboden haben!